Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. > Einversanden | > Mehr Infos

RICHARD KÖHLER

Schnitzeldampf am Schotterdamm

Der Bund Offenbacher Künstler BOK zu Gast

Was?
Richard Köhler | Borgis Nombrell
Wo?
Ausstellungsraum EULENGASSE
Datum:
20.07.2018 - 05.08.2018

Vernissage


   20.07.2018 > 19 Uhr

Bemerkung:
Ein medialer Übergriff: Zwischen Farben geronnene Wörter. Aufgelesen und neu zusammengesetzt. Vom Bild zum Wort und manchmal auch zurück.

Richard Köhler und Borgis Nombrell sind fast eins. Sie trafen sich vor Jahrzehnten in einer kleinen Schriftsetzerei im Südhessischen. Seitdem entstehen Bilder und Texte: Hier die Malereien, Zeichnungen, Radierungen, Lithografien – dort eine Art lyrisches Blättern in Farben und Formen. Nombrells Texte verbinden Assoziations- und Situationszustand. Sie kreisen um Farben und deren Reim- und Reflexionsverhalten. Nähern sich einem Farbzusammenhang und entfernen sich sogleich wieder.

Zur Eröffnung spricht Borgis Nombrell.

Die Ausstellung findet im Rahmen des Kooperationsprojekts 13/16 Bund Offenbacher Künstler und EULENGASSE statt.


Abb. © o.T., 2017 Richard Köhler (Ausschnitt)


EULENGASSE exhibition barn @ Troestau Art fair 2018

Kunst an ungewöhnlichen Orten

Was?
Zur dritten Kunstkirchweih, die im Zweijahres-Rhythmus in Tröstau im Fichtelgebirge veranstaltet wird, sind neben lokalen und regionalen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Kunstrichtungen auch Mitglieder von EULENGASSE eingeladen. Kunst in ungewöhnlichen Orten präsentieren, das gehört von Anbeginn zur Tröstauer Show am ersten August-Wochenende.

Die Frankfurter Kunstschaffenden stellen ihre Arbeiten in einer großen Scheune in einen Dialog, von feinen Zeichnungen über Malerei, Skulptur, Fotografie und Video bis hin zu einer raumgreifenden textilen Arbeit werden Themen miteinander verwoben und die Besucherinnen und Besucher darin verstrickt.

Wo?
Gemeinde Tröstau, Oberfranken
Datum:
03.08.2018 - 05.08.2018
Eröffnung
03. August 2018 ab 18 Uhr
Bemerkung:
Vládmir Combre da Sena | Harald Etzemüller | Sabine Imhof | Arturo Laime | Rosemarie Lücking | Susanna Sitterding | Martina Templin | Helmut Werres



Raumkonzepte [vorläufig] – Jahresthema 2018

Unter dem Motto Raumkonzepte [vorläufig] bietet sich für Bildende Künstler*innen ein weites Betätigungsfeld zur Auseinandersetzung mit ihrem persönlichen Standpunkt ihres künstlerischen Schaffens und im kritischen Dialog mit Kolleg*innen und Publikum diese Positionen zu hinterfragen. Raum zu definieren ist ja an sich bereits ein gewaltiges Statement.

> weiter lesen

WER WIR SIND UND WAS WIR BIETEN

EULENGASSE ist ein Kunstverein in Frankfurt am Main, der Künstlern und Interessierten an zeitgenössischer Kunst und Kultur eine Plattform bietet und sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst widmet. Der 2003 von Künstlern gegründete Verein betreibt einen Ausstellungsraum im Stadtteil Bornheim und unterhält Arbeitsräume für Mitglieder. EULENGASSE ist darauf ausgerichtet, einen diskursiven Freiraum zu eröffnen, unabhängig vom Kunstmarkt, als Schaufenster in die Öffentlichkeit gerichtet. Lies mehr...

 

WHO WE ARE AND WHAT WE OFFER

EULENGASSE is an artist-run space in Frankfurt am Main, which provides a platform for artists and those interested in contemporary art and culture, and is dedicated to representing contemporary art. Founded in 2003, EULENGASSE is open for dicsussion, independent of the art market and open to a wide variety of different and even controverse perspectives. more...

Das Jahresprogramm 2017 »SYSTEMS · SYSTÈMES · SYSTEME« wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main. Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main www.kultur-frankfurt.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Seckbacher Landstraße 16
Do 17-21 Uhr · Fr 15-18 Uhr
So 15-19 Uhr
u.n.V. (tel: 069. 56005910)

UNSER KANAL AUF YOUTUBE
> youtube.com/EULENGASSE

Ausstellung »TERRITORIUM« in Berlin

UNSERE FÖRDERER

Queerance – Martin Grödl
Die Versicherungsvermittlung mit dem besonderen Blick auf Deine Andersartigkeit.
www.queerance.de
Hanauer Landstraße 328-330
60314 Frankfurt am Main

Tai Chi Chuan + Chi Gong -  Rolf Weber

Tai Chi Chuan + Chi Gong -  Rolf Weber
Seit 1982 regelmäßig kostenlose Einführungskurse zum Kennen-
lernen:
Samstag 16. Juni 11 - 13 Uhr
Donnerstag 30. Aug. 18 - 20 Uhr
Samstag 8. Sept. 11 - 13 Uhr


www.taichi-weber.de
Kiesstraße 8, 60486 Frankfurt

www.thebluesman.de

The Bluesman - Blues Enter-
tainment - solo oder mit Band
www.thebluesman.de