Ana Karaminova

Dr. Ana Karaminova
Kunsthistorikerin, Kuratorin
EULENGASSE Mitglied

www.art-objective.com


Nach dem Studium der Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin promovierte Ana Karaminova an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ließ sich an der Universität der Künste Berlin zur Kuratorin weiterbilden. Sie ist Dozentin für Kunstgeschichte an der Academy of Visual Arts Frankfurt am Main.

Dr. Ana Karaminova geht in ihrer kunsthistorischen Arbeit den Fragen nach den Verbindungen zwischen Kunstwerken und aktuellen gesellschaftlichen Diskursen nach. Auf theoretischer Ebene verfasst sie Kunstanalysen in Katalogen, Zeitschriften und Sachbüchern; auf praktischer Ebene kuratiert sie Ausstellungen, organisiert und spricht als Gast auf »Art Talks« über aktuelle Kunstthemen. Sie moderiert Podiumsdiskussionen und hält auf Einladung Vorträge über zeitgenössische Kunst. Den Bezug zwischen Kunst und (Zeit-)Geschichte stellt Karaminova als Kunstvermittlerin im Rahmen von Museums- und Ausstellungsführungen her. Sie gründete zusammen mit Katja Vedder die Kunstinitiative ART OBJECTIVE mit Sitz in Hamburg und Frankfurt am Main, die sich als Vermittlungsstation zwischen Künstler*innen und Kulturinstitutionen sowie Ausstellungshäusern versteht.

AUSSTELLUNGEN + AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IN EULENGASSE

  • > OCEAN Contemporary. Raumkonzepte
  • > salonfähig
  • > Feel before you die
  • > Kleinformate #2019