Zur Engelsruhe mit dem Rad

Aug
11
2019

Zur Engelsruhe mit dem Rad

Geführte Fahrradtour

In Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum Frankfurt

Fahrradtour
Start: Historisches Museum 15 h
11.08.2019 – 11.08.2019
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
11.08.2019 – 11.08.2019
Zur Engelsruhe mit dem Rad
Geführte Fahrradtour
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail

Verantwortlich
Harald Etzemüller, Sabine Imhof

Beteiligte Künstler*innen


Wir erkunden mit unseren eigenen Fahrrädern die Ernst-May-Siedlung Engelsruhe in Unterliederbach. Dabei erleben wir einen Stadtteil im Wandel, der gerade dabei ist sich neu zu erfinden und lernen aus dem Umgang mit dem historischen Erbe. Wir treffen dort auf Künstler*innen vom Ausstellungsraum EULENGASSE und ihre Werke in der Auseinandersetzung zwischen Alt und Neu in einem spannenden sozialen Kontext. Und wir versetzen uns 90 Jahre zurück, schauen auch mit den Augen der 20er Jahre: Die Fotografie der Moderne hat viele neue Blickwinkel eröffnet. Wer also eine Kamera mitnimmt, kann seine persönliche Fotosafari daraus machen.

Die Fahrradtour findet statt in Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum Frankfurt, im Rahmen der Ausstellung »Wie wohnen die Leute? Mit dem Stadtlabor durch die Ernst-May-Siedlungen«.

Wer im oberen Bornheim wohnt, kann bereits mit der Co-Tourenleiterin Sabine Imhof von unserem Ausstellungsraum EULENGASSE, Treffpunkt Seckbacher Landstraße 16 um 14:30 h gemeinsam in die Stadt rollen.

Die Stadtführung findet bei jedem Wetter statt. Entsprechende Kleidung bzw. Regenschutz mitbringen, falls es regnen sollte. Je nach Witterung passen wir die Tour entsprechend an.

Anmeldung unter: info@eulengasse.de
Max. Teilnehmerzahl: 25 Personen
Guide: Harald Etzemüller und Sabine Imhof
Treffpunkt um 15 h
vor dem Eingang des Historischen Museums, Saalhof 1, Frankfurt
Die Radtour ist kostenfrei, gerne Spende an EULENGASSE e.V.