SEM PALAVRAS | OHNE WORTE – Olinda

Nov
22
2007

SEM PALAVRAS | OHNE WORTE – Olinda

Zeitgenössische Kunst aus Deutschland im Dialog

Phase 1: ARTE EM TODA PARTE in Olinda, Brasilien

Ausstellung
Phase 1
22.11.2007 – 02.12.2007
Historisches Institut in Olinda, Brasilien
Daten
22.11.2007 – 02.12.2007
SEM PALAVRAS | OHNE WORTE – Olinda
Zeitgenössische Kunst aus Deutschland im Dialog
Veranstaltungsort
Historisches Institut in Olinda, Brasilien
Av. Liberdade, 214 - Carmo, Olinda - PE, 53020-030, Brasilien
Organisation
EULENGASSE e.V., Prefeitura Municipal de Olinda und Instituto Mobili
Webseite
www.sem-palavras.de
eMail
kontakt@sem-palavras.de
Verantwortlich


22.11.-02.12.2007: Historisches Institut in Olinda, Brasilien,
Phase 2 ab März 2008 in Frankfurt/Offenbach
https://www.olinda.pe.gov.br/tag/instituto-historico-de-olinda/


EULENGASSE e.V. präsentiert in Zusammenarbeit mit anderen Ausstellungsorten in Frankfurt/Offenbach ausgewählte Kunstwerke aus Deutschland im Rahmen des seit 2000 jährlich statt findenden Kulturevents ARTE EM TODA PARTE in Olinda, Brasilien.

beteiligte Künstler:
Galerie Perpetuel: Sandra Mann, Edwin Schäfer, Hans Petri
Atelier Basis: Kerstin Lichtblau
Galerie Wildwechsel: Petra Johanna Barfs
Galerie Heimspiel: Carolin Storm
Bund Offenbacher Künstler (BOK): Karin Nedela, Martin Blankenhagen, Monika Golla, Doris Preußner, Jon Peter Pahlow, Agnes Stockmann
Klosterpresse e.V.: Olga Grigorjewa, Doris Linnig, Aziz Onuk
von EULENGASSE eingeladene Künstler: Carolyn Krüger, Brigitte Kottwitz, Martin Holzschuh, Max Weinberg, Christiaan Tonnis, Velvet G.Oldmine, Petra Abroso, Haike Rausch, Torsten Grosch, Eva Weingärtner, Michaela Haas, Simon Speiser
EULENGASSE e.V.: Costa Bernstein, Helga Marx, Dirk Kalthoff, Martina Templin, Rahulla Torabi, Sybille Fuchs, Sabine Imhof

Das Projekt wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, dem Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Recife, der Stadtverwaltung Olinda und dem Instituto Mobiliza, Olinda.

Projekt gefördert durch:
Stadt Frankfurt am Main – Dezernat für Kultur und Wissenschaft
Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Recife
Stadtverwaltung Olinda
Instituto Mobiliza – Educação, Cultura e Cidadania
Historisches Institut Olinda