Opelvillen in Rüsselsheim mit dem Rad

Jun
28
2020

Opelvillen in Rüsselsheim mit dem Rad

Besuch Ausstellung »Liebesgrüße aus Havanna«

Start: Ausstellungsraum EULENGASSE (9:30h) – Römerberg (10h)

Fahrradtour
Start: Ausstellungsraum EULENGASSE (9:30h) – Römerberg (10h) Frankfurt
28.06.2020 – 28.06.2020
Ausstellungsraum EULENGASSE in Kooperation mit ADFC
Daten
28.06.2020 – 28.06.2020
Opelvillen in Rüsselsheim mit dem Rad
Besuch Ausstellung »Liebesgrüße aus Havanna«
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE in Kooperation mit ADFC
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE in Kooperation mit ADFC
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Sabine Imhof + Harald Etzemüller
WEITERE INFOS
Start: Ausstellungsraum EULENGASSE (9:30h) – Römerberg (10h) Frankfurt



Beteiligte Künstler*innen

Vom Römer geht es den Main flussabwärts an der Schwanheimer Düne und dem Hoechst-Areal vorbei über die Fahrradbrücke nach Sindlingen. Wir passieren das Hattersheimer Rosarium und fahren auf der Regionalparkroute an den Weilbacher Kiesgruben und der Schwefelquelle vorbei. Von der Flörsheimer Warte und dem Eisenbaum haben wir einen wunderbaren Ausblick, bevor es runter zum Main und über die Brücke nach Rüsselsheim geht. Auf der Fahrt kann gerne fotografiert werden.

Es erwartet uns nach rund 35 km das Kunstzentrum »Opelvillen« mit der Ausstellung »Liebesgrüße aus Havanna«, Zeitgenössische kubanische Kunst im internationalen Kontext. Jede*r kann eigene Impressionen, Vorurteile, Erinnerungen oder Visionen zu Kuba mitbringen, die wir auf den Etappen der Fahrt zur Ausstellung austauschen! Die Tourenleiterin Sabine Imhof wird gerade aus Havanna zurückgekehrt sein…

Zurück geht es über Kelsterbach und Sindlingen (Rückfahrt mit der S-Bahn möglich) und durch den Stadtwald nach Sachsenhausen.

Eintrittskosten für die Ausstellung
Erwachsene: 8 €, ermäßigt 6 €
Tour kostenfrei, gerne Spende an EULENGASSE e.V.

Auch wenn in der Tourenbeschreibung anderes vermerkt ist, finden aufgrund der Corona-Einschränkungen keine Einkehr in Gaststätten, Cafés etc. statt. Das gilt sowohl für Pausen als auch für eine mögliche Schlusseinkehr. Wir bitten euch, ausreichend Verpflegung mitzunehmen.

Für diese Tour ist eine Anmeldung erforderlich.
> Wenn Sie an der Tour teilnehmen möchten, können Sie sich hier anmelden

Start 
9:30h > Ausstellungsraum EULENGASSE
10h > Römerberg
Schwierigkeit: ** – Gesamtlänge: 80 km
Tourenleiter/in: Sabine Imhof und Harald Etzemüller