Falk Schornstheimer

Falk Schornstheimer
Freischaffender Künstler

www.falk-schornstheimer.de


Falk Schornstheimer, freischaffender Maler, lebt und arbeitet in Frankfurt a.M. Langjähriger Unterricht im Sach- und Aktzeichnen. Malerische Weiterbildung u.a. an der Salzburger Summer Academy und Städelschule-Erwachsenbildung. Studium der Kunstgeschichte in Köln (M.A.).

Ich gehe in meiner Malerei von drei Themenkreisen aus:
Landschaft – innere und äußere – verwandelt in abstrakte, nicht-mimetische Farbkonstruktionen, die Fantasie- und Traumgelände entstehen lassen. Von Oberflächen und Texturen, je uneindeutiger, desto besser. Der menschlichen Figur: Wann sind ein Körper oder ein Gesicht noch als solche erkennbar, wann verwandeln sie sich zur Struktur? Bilder müssen für mich Ambiguität, ein Geheimnis, besitzen, um interessant zu sein.

AUSSTELLUNGEN + AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IN EULENGASSE

  • > ANERKENNUNG #01 – #02 – #03
  • Ausstellungen (Auswahl)

    2019
    . „über-flächen“, Waassche Fabrik, Geisenheim (G)
    Anerkennung, Ausstellungsraum EULENGASSE (G)
    2018
    . Städteprojekt Frankfurt – Prag – Bratislava (G)
    . Frankfurt, Nebbiensches Gartenhaus (G)
    . Prag, Vrtbovská zahrada (G)
    . Bratislava, Open Gallery (G)
    2017
    . „Oberfläche – Untergrund“, Frankfurter Künstlerclub, Nebbiensches Gartenhaus (E)