Udo F. Forster

Udo F. Forster
Kunstsammler, Kunstförderer und Lyriker



Geb. 1962 in Frankfurt am Main.

1985 erste Lesung eigener Lyrik in der Romanfabrik/Ffm.
1992 Fotoausstellung „Bilder der Großstadt“ in Frankfurt/M.

bis 2007 Lesungen in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet (Romanfabrik, Büchereien u. Ateliers); div. Buchprojekte

2003 Präsidiumsmitglied der Gesellschaft zur Förderung Frankfurter Malerei e. V.
2004 zusammen mit dem Magistrat der Stadt Frankfurt Begründer der „Kunstmeile Braubachstraße“
2006-2007 Betreiber des Kunstraums Süd in Ffm.-Sachsenhausen

Organisation div. Ausstellungen lokaler und internationaler Künstler

AUSSTELLUNGEN + AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IN EULENGASSE

  • > WINTERSPUREN LIEBE IST STARK WIE DER TOD
  • > A CITY WINTER

  • weitere

    2007 "Winterzeichen" (Fotografien u. Zeichnungen)
    2006 "Winterndes Blau" mit (Material-)arbeiten in Öl u. Acryl