Let’s have a look back… @ Dialektik der Anerkennung

Mrz
12
2020

Let’s have a look back… @ Dialektik der Anerkennung

Zum Abschluss des Jahresthemas 2019

Diskussion
IM RAHMEN DER LUMINALE 2020
12.03.2020 – 15.03.2020
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
12.03.2020 – 15.03.2020
Let’s have a look back… @ Dialektik der Anerkennung
Zum Abschluss des Jahresthemas 2019
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail

Verantwortlich
Harald Etzemüller

Kultur-philosophischer Stammtisch
15. März 2020 – 12:00 Uhr

*
Das Jahr 2019 stand bei EULENGASSE im Zeichen von Anerkennung im Kunstkontext; Anerkennung zu verstehen als eine wertschätzende Wahrnehmung und Haltung der Person an sich sowie auch als eine ökonomische Anerkennung von Kunstschaffenden, ihrer diversen Arbeitsleistungen und Werte.
*
Darauf halten wir eine Rückschau.




Zum Abschluss des Jahresthemas »Dialektik der Anerkennung« veranstaltet EULENGASSE am So. 15.03.2020 einen kultur-philosophischen Stammtisch, u.a. mit der Kunsthistorikerin Cordula Froehlich M.A., einigen der Künstler*innen, die im April 2019 in diskursiven Werkschauen befragt wurden, und interessierten Gästen. In der Diskussionsrunde – zu ungewöhnlicher Uhrzeit sonntags um 12 Uhr – thematisieren wir in einer Rückschau auf das vergangene Jahr neben den wechselseitigen Beziehungen der Protagonisten des Kunstbetriebes untereinander auch das Verhältnis zwischen Kunstbetrieb und dem gesamtgesellschaftlichen Gefüge in Frankfurt am Main.

Die Veranstaltung ist eingebunden in das Programm der Luminale 2020 @ EULENGASSE: Jens Schader & Uwe Wenzel »LALELUnatic« (mehr…).

Außerdem wird zur Aktion-Performance-Ausstellung »salonfähig« (Nov. 2019 auf der SUMME Basel) ein Katalog erscheinen und vorgestellt.