Marcelo Coutinho

Marcelo Coutinho
Freischaffender Künstler

www.marcelo-coutinho.com


Marcelo Coutinho ist bildender Künstler, 1965 in Campina Grande/Brasilien geboren, er lebt und arbeitet in Recife/Brasilien. Sein Doktorat hat er über Visuelle Poesie an der Bundesuniversität UFRGS in Porto Alegre abgelegt. Er hat eine Professur für Kunsttheorie und künstlerischer Ausdruck an der Bundesuniversität UFPE in Recife.

Coutinho konzentriert seine theoretische und visuelle Forschung um die Erstellung von Wörtern, um den vorab festgelegten Code vererbter Sprache zu widersprechen. Seit 1997 baut er ein paradoxes Wörterbuch auf: die Benennung von etwas, dessen Wesen es ist, einer Benennung zu entkommen. Er manifestiert seine Beobachtungen in Performances, Fotografien, Objekte, Skulpturen, Installationen und bei der Erarbeitung von audiovisuellen Erfahrungen. Coutinho nahm 2012 an der Biennale von São Paulo teil.

AUSSTELLUNGEN + AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IN EULENGASSE

  • > TERRITORIUM | BERLIN
  • > TERRITORIUM | Frankfurt
  • > TERRITORIUM | Stockholm