Nizza oder Die Liebe zur Kunst

Dez
07
2014

Nizza oder Die Liebe zur Kunst

Eine literarische Sonntagsmatinee mit Axel Dielmann

Literatur
Lesung, Sonntagsmatinee um 11:00 Uhr
07.12.2014 – 07.12.2014
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
07.12.2014 – 07.12.2014
Nizza oder Die Liebe zur Kunst
Eine literarische Sonntagsmatinee mit Axel Dielmann
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Axel Dielmann Verlag
Webseite
www.startnext.de/rot02/incentive/nizza-oder-die-liebe-zur-kunst-85112
eMail

Verantwortlich


Sonntagsmatinee, am 07.12.2014 um 11:00 Uhr im Ausstellungsraum EULENGASSE



In Dielmanns Erzählungen (beim Vantage-Point-World-Verlag erschienen) wird Kunst aus sehr ungewöhnlichen Blickwinkeln betrachtet: von einem verliebten Foto-Jäger, von einem neugierigen Gerichtsvollzieher, von einem verrückten Kunst-Dieb …
So günstig war Literatur nie, so wirkungsreich die Teilnahme an Kunst sowieso noch nicht!

Zum Buch: http://www.vantagepointworld-verlag.com/unsere-bücher/nizza/
Und hier ein hübscher Link übers Buch: http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Die-Liebe-zum-Bild-wird-zur-Besessenheit;art679,698515

Für alle Unterstützer von ROT #02 ist der Eintritt zur Sonntagsmatinee mit Axel Dielmann frei, alle anderen zahlen 4 €. Also: gleich hier unterstützen.

Im Endspurt fehlen noch ein paar wenige Unterstützer für unser Crowdfunding-Projekt ROT #02 – um eine kräftige Unterstützung durch die Aventis-Foundation zu erhalten: www.startnext.de/rot02.Axel Dielmann, der Verleger unseres Katalogs ROT, hat ein schönes Geschenk parat – für nur EINEN Euro:Für 1 € Eintritt führt er eine unterhaltsame Kunst-Lesung aus seinem Buch »Nizza oder Die Liebe zur Kunst« durch, und zwar in der Sonntagsmatinee.