KLEINEN. FLUSSLANDSCHAFTEN

Okt
15
2004

KLEINEN. FLUSSLANDSCHAFTEN

Artefakte und Reliefs

Ausstellung

Ausstellung
Vernissage Freitag 15. Oktober – 20 h
15.10.2004 – 31.10.2004
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
15.10.2004 – 31.10.2004
KLEINEN. FLUSSLANDSCHAFTEN
Artefakte und Reliefs
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstr. 16, 60385 Frankfurt-Bornheim
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Detlef Kleinen

Fr. 15.10.2004 20 Uhr

Beteiligte Künstler*innen


Stets arbeitet Detlef Kleinen im Spannungsfeld von natürlichen und humanen Kräftespuren auf seinen Rohmaterialien, deren Sammeln seit Jahren seine Passion gehört. Der letzte „Jahrhundertsommer“ war für ihn ein Glücksfall: Aberdutzende von plötzlich trockenliegenden Rhein- und Mainkilometern konnte er eruieren und die Grund-Steine für einen seiner derzeitigen Arbeitsschwerpunkte sammeln. Aus gewaschenen Flußkieseln formt er mosaikartige Reliefs, die er à la „arte povera“ auf anderen Arten von Abfallmaterialien präsentiert: gebrauchter Pappe etwa, die er auf Müllhalden von ALDI und anderen Supermärkten sammelt und sie einem neuen Sinn zuführt.

Preview vom 09.-16.09.2004 in der Galerie Rin Terada, Friedrichsdorf