vergangenes / seite 55 von 239

RAHULLA TORABI

KLANGMONOLOG

Zeichnungen


Was?
In einem meditativen Klangmonolog entstanden Torabis Zeichnungen, die bestimmt sind durch das Wechselspiel der Linien. Hinzu verstärken feinste orientalische Ornamente den kalligrafischen Charakter der Tuschezeichnungen. Rahulla Torabi, geboren in Afghanistan, lebt und arbeitet in Frankfurt/M.

Die Ausstellung findet im Rahmen des Kooperationsprojektes von Bund Offenbacher Künstler und Ausstellungsraum EULENGASSE statt.

Wo?
galerie salon 13
Datum:
23.04.2015 - 09.05.2015
Vernissage:
23.04.2015 - 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer
23.04.2015 - 09.05.2015

Öffnungszeit
Do., Fr. Sa. jeweils 17-20 Uhr

Organisation:
bok - Bund Offenbacher Künstler
Website:
Bemerkung: