vergangenes / seite 3 von 229

Farbe und Zeichen

Claudia Weber, Malerei


Was?
Claudia Weber (geb.1961) präsentiert in der Ausstellung FARBE UND ZEICHEN Gemälde in Acryl und Eitempera, die in den letzten 7 Jahren entstanden sind. Zu sehen sind Farbkompositionen und abstrahierte Landschaften, in die lineare Zeichen und Symbole eingefügt sind, ebenso reduzierte Darstellungen von Mensch und Tier. Webers Gemälde erinnern an die vereinfachte Bildsprache alter Kulturen wie die der Höhlenmaler, an ägyptische Hieroglyphen oder an die Kunst der Aborigines. Formen, Zeichen und Kürzel bewegen sich in einem abstrakten Raum, treten miteinander in Beziehung. Die Bilder sind Momentaufnahmen, Seinszustände einer Welt, die bewegt, erfreut, nachdenklich stimmt.

Zur Eröffnung spricht der Künstler Johannes Kriesche.

Die Ausstellung findet im Rahmen des Kooperationsprojekts 13/16 Bund Offenbacher Künstler und EULENGASSE statt.


Abb. © 2017 Claudia Weber


Wo?
Ausstellungsraum EULENGASSE
Datum:
08.09.2017 - 24.09.2017
Vernissage:
Freitag 08. September 2017 – 19 Uhr
Organisation:
Heide Khatschaturian
Bemerkung:
Öffnungszeiten bei Saisonstart der Frankfurter Galerien
Freitag 08.09. - 19 – 22 Uhr (Vernissage)
Samstag 09.09. - 11 – 18 Uhr
Sonntag 10.09. - 11 – 19 Uhr