ENERGIE

 

07.12.2012 - 20.01.2013
»ENERGIE«
Arbeiten von Jos Diegel, Emilia Neumann, Sabine Voigt

Jos DIEGEL beschäftigt sich neben einem malerisch-installativen Werk vorwiegend mit situativen Interventionen, medialen Installationen sowie mit filmischen Ausdrucksformen. seine medialen Arbeiten entwickeln eine KINETISCHE ENERGIE. Emilia NEUMANN hingegen tariert POTENZIELLE ENERGIE eines physikalischen Systems aus, die sich aus seiner aktuellen Lage oder Konfiguration einer oder mehrerer Skulpturen im Raum bestimmt. Tusche, Kohle, Graphit. Sabine VOIGTs grafischen Werke entwickeln sich auf einer anderen Ebene – mit dem Merkmal der ungeordneten Bewegung vieler Körper: THERMISCHE ENERGIE.«

07.12.2012-20.01.2013: ENERGIE

Fotodokumentation: Vládmir Combre de Sena