Hans-Jürgen Herrmann

Hans-Jürgen Herrmann
Photographische Gestaltung

www.herrmann-fotografie.de


geboren 1958 in Bayreuth
Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main, 1981 Abschluss als Diplom-Designer
seit 1991 eigenes Fotoatelier  für Auftrags- und künstlerische Fotografie in Offenbach am Main
Gründungsmitglied der Künstlergemeinschaft ‚Projekt Bleichstraße 14H‘
Mitglied in der Allianz deutscher Designer (AGD)
Mitglied im Bund Offenbacher Künstler (BOK)

 Ausstellungen (Auswahl)

1990 - „müllieu-dokumente“, Galerie Schütz, Frankfurt/M. (E) 

1992 - „40 Jahre Deutscher Wetterdienst“, Deutscher Wetterdienst, Offenbach/M. (G); “Fotografen sehen Schmuck”, Köln (G)
1993 - „Der Traum vom Fliegen“, Deutsche Fototage, Airportgalerie, Flughafen Frankfurt/M. (G) 

1994 - Großstadt-Orte – 40 Jahre Großstadt Offenbach am Main, Kunstverein Offenbach/M (E)
seit 1998 - regelmäßig Atelierausstellungen zu den Offenbacher kunstansichten

2005 - „Kunstprivat“, Tage der Unternehmenskunstsammlungen in Hessen, FlexLink Systems GmbH und KNOLLE SOCIETÄT, Offenbach/M.(G); „55. Bayreuther Kunstausstellung“, Kunstverein Bayreuth (G) 

2006 - “drei neue ... ”, Bund Offenbacher Künstler, Salon Brenner, Offenbach /M. (G); 
“format 80“, Bund Offenbacher Künstler, Haus der Stadtgeschichte, Offenbach/M.(G) 

2007 - „Heimat“, Bund Offenbacher Künstler, Salon Brenner, Offenbach/M. (G)
2008 - „Lichttempel und Flugzeugschatten“, luminale 2008, Heyne-Kunst-Fabrik, Offenbach/M.; „Durchstarten“, IHK Offenbach am Main, Offenbach/M. (G)

AUSSTELLUNGEN + AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN IN EULENGASSE

  • > ZU HAUSE III: MIGRATIONS – DER FREMDE BLICK