ZU HAUSE III: MIGRATIONS – DER FREMDE BLICK

Sep
11
2009

ZU HAUSE III: MIGRATIONS – DER FREMDE BLICK

Dasein · Hiersein · Zuhausesein

Gruppenausstellung von Mitgliedern und Gästen

Ausstellung
VERNISSAGE Freitag 11. September - 19 h
11.09.2009 – 18.10.2009
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
11.09.2009 – 18.10.2009
ZU HAUSE III: MIGRATIONS – DER FREMDE BLICK
Dasein · Hiersein · Zuhausesein
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Eulengasse 65, 60385 Frankfurt
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Harald Etzemüller, Vládmir Combre de Sena

Fr. 11.09.2009 20:00 Uhr


Gruppenausstellung von Mitgliedern und Gästen des Kunstvereins EULENGASSE, zur 3. Betrachtungsweise „Der Fremde Blick“ über das Jahresthema „ZU HAUSE“.

Die multimedial orientierte Ausstellung stellt dabei unterschiedlichste künstlerische Ansätze und Präsentationsformen zueinander in Beziehung, u.a. eine Arbeit vom brasilianischen Performancekünstler Shima „Terceira pessoa“ (3. Person), eine Performance von Marcio Shimabukuro und Daniel Tiepo (Sommer 2009, 8 min., Videoloop) mit einer Installation „Stoffe, Teppiche, Mottenkugeln“ (Arbeitstitel) von Celia Amitsis, die sich im Juni 2009 mit der Ausstellung „eleven years spent“ von Frankfurt verabschiedet hatte und für diese Arbeit an den Main zurückkehrt, sowie mit den vielschichtigen fotografischen Arbeiten von Hans-Jürgen Herrmann.

Abb. © Hans-Jürgen Herrmann, aus „Transit“, 2009