WAS WÄRE WENN

Apr
10
2015

WAS WÄRE WENN

Zeichnungen von Erwin Lii

Ausstellung
Vernissage Fr. 10. April um 19:00 Uhr
10.04.2015 – 03.05.2015
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
10.04.2015 – 03.05.2015
WAS WÄRE WENN
Zeichnungen von Erwin Lii
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Ffm
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE

Einführung: Helmut Werres, Freischaffender Künstler (Darmstädter Sezession, EULENGASSE)

Der Künstler ist anwesend.

Beteiligte Künstler*innen


Der junge Künstler Erwin Lii entführt den Betrachter mit eindrücklichen Werken in seine Ich-Sphäre, sein Universum. In seinen Zeichnungen arbeitet Lii sich systematisch am Sujet seiner Jugend ab. Die in der Ausstellung präsentierten Arbeiten umfassen Liis zeichnerische Produktion vorwiegend imaginärer Porträtzeichnungen als eine Art innerer Dialog mit seinen Gedanken und Vorstellungen.

Wir beobachten die mediale Vielfalt des ICH, des unentwegt gespaltenem ICH und die damit einhergehende Auflösung des ICH, des Individuums. Der Kunstverein EULENGASSE startet in das diesjährige Jahresthema ICH mit der Ausstellung WAS WÄRE WENN.

Einführung: Helmut Werres, Freischaffender Künstler (Darmstädter Sezession, EULENGASSE)
Der Künstler ist anwesend.