variable reaktion

Jun
17
2016

variable reaktion

Retrospektive Klaus Bittner

Ausstellung
Vernissage 17. Juni – 19 h
17.06.2016 – 03.07.2016
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
17.06.2016 – 03.07.2016
variable reaktion
Retrospektive Klaus Bittner
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Vládmir Combre de Sena

Beteiligte Künstler*innen


Dort, wo die Berger Straße, Frankfurts längste Gastronomiemeile, fern des Zentrums und ruhig wird und in das alte Bornheim mündet, befindet sich das Atelier des Künstlers Klaus Bittner. 1989 gründete er mit drei weiteren Künstlern die Gruppe »U4frAnkfurRT«, benannt nach der U-Bahnlinie, die Bornheim mit der Innenstadt verbindet. Bis 2002 fanden jährlich drei bis vier thematische Ausstellungen statt. So künden die Räume in der oberen Berger Straße nicht nur vom Frankfurter Lokalkolorit. Seit mehreren Jahrzehnten sind sie ein Ort zeitgenössischer künstlerischer Praxis. Dort konzipierte und schuf Klaus Bittner zahlreiche Werkgruppen. Bis heute arbeitet Bittner in den Räumen.

Die Ausstellung wird kuratiert von Vládmir Combre de Sena M.A.

Einführung: Eugen El
Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog.