SICHT

Jan
04
2019

SICHT

das, was man von einem bestimmten Punkt aus sehen kann.

zum Jahresthema »Raumkonzepte [vorläufig]«

Ausstellung
VERNISSAGE am Freitag 4. Januar | 19 h
04.01.2019 – 20.01.2019
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
04.01.2019 – 20.01.2019
SICHT
das, was man von einem bestimmten Punkt aus sehen kann.
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Pelusa Petzel

Beteiligte Künstler*innen


Die Definition des Raumes ist abhängig von den Eigenarten der in ihm vorkommenden oder ihm zugeordneten Gegenständen, sowie den mit diesen verbundenen Fragestellungen, Zielen und Handlungen. Die Werke von Claudia Riquelme und Martina Templin lassen sich über physikalische und emotionale Wahrnehmbarkeit im Raum erfahren.

Die Ausstellung der chilenischen Künstlerin Claudia Riquelme und der Frankfurterin Martina Templin wird betreut von Pelusa Petzel.

Fotos © Harald Etzemüller