Mind Control / Burning Books, Burning Bodies, Burning Minds

Mai
10
2014

Mind Control / Burning Books, Burning Bodies, Burning Minds

Symposium an der Tankstelle

Diskussion
Veranstaltung
10.05.2014 – 10.05.2014
Vorplatz und Fassade der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt
Daten
10.05.2014 – 10.05.2014
Mind Control / Burning Books, Burning Bodies, Burning Minds
Symposium an der Tankstelle
Veranstaltungsort
Vorplatz und Fassade der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt
Adickesallee 1, 60322 Frankfurt am Main
Organisation
Hans Nevídal
Webseite
brandschutz.mur.at
eMail

Verantwortlich
Harald Etzemüller

Samstag 10.05.2014 um 22:00 Uhr



Vortrag Chris Hables Gray:
Mind Control / Burning Books, Burning Bodies, Burning Minds

Seit jeher schon bedienen sich Machthaber der Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ideologien und Glaubenssätze, wenn Indoktrinierung und Propaganda allein nicht fruchten. In jüngerer Zeit haben wir auf dem Gebiet der Neuro-Wissenschaften enorme Entwicklungen gemacht: mit Drogen, Elektrostimulation und Neurochirurgie stehen Mittel zur Verfügung, die es ermöglichen auf subtilerem Weg in unser Bewusstsein einzugreifen, wo Information gleich unserem „Brennen“ auf Festplatten und andere Speichermedien in unser Gehirn „gebrannt“ werden kann.

Während des Vortrages zeigt Hans Nevídal Filme vom Massakers in Waco und der Verhinderung eines Feuerwehreinsatzes durch das FBI.

Projektionen zum 10. Mai: Vierunddreißig Aktionen von Hans Nevídal 2000-2033
2014: Vortrag Chris Hables Gray: Mind Control / Burning Books, Burning Bodies, Burning Minds
Während des Vortrages zeigt Hans Nevídal Filme vom Massaker in Waco.