Aggregatzustand – Transit

Jan
13
2017

Aggregatzustand – Transit

Gruppenausstellung von Mitgliedern

Ausstellung
VERNISSAGE Freitag 13. Januar - 19 h
13.01.2017 – 29.01.2017
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
13.01.2017 – 29.01.2017
Aggregatzustand – Transit
Gruppenausstellung von Mitgliedern
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstraße 16, 60389 Frankfurt am Main
Organisation
Ausstellungsraum EULENGASSE
Webseite
www.eulengasse.de
eMail
info@eulengasse.de
Verantwortlich
Mrs. Velvet G.Oldmine, Martina Templin


Als Aggregatzustände werden unterschiedliche Zustände eines Stoffes bezeichnet, die sich durch bloße Änderungen von Temperatur oder Druck ineinander umzuwandeln vermögen. Es gibt drei klassische Aggregatzustände: fest,  üssig und gasförmig. Die Physik kennt weitere nicht klassische Zustände wie z.B. das Plasma. Zu den nicht klassischen Zuständen der Transformation zählt darüber hinaus auch die Kunst, denn Künstler*innen sind einem permanenten Wandlungsprozess unterworfen, arbeiten mit diesem und setzen sich in ihrem Werk damit auseinander. In dieser Gruppenausstellung, zeigen sieben Künstler*innen eine individuelle Momentaufnahme ihres jeweiligen Aggregatszustandes.