ADLER. ZEICHNUNGEN

Sep
02
2005

ADLER. ZEICHNUNGEN

Nicht unanständig :: s/w und farbige Aktstudien

Ausstellung

Ausstellung
Vernissage
02.09.2005 – 25.09.2005
Ausstellungsraum EULENGASSE
Daten
02.09.2005 – 25.09.2005
ADLER. ZEICHNUNGEN
Nicht unanständig :: s/w und farbige Aktstudien
Veranstaltungsort
Ausstellungsraum EULENGASSE
Seckbacher Landstr. 16, 60385 Frankfurt-Bornheim
Organisation
Eulengasse e.V.

Freitag, 02.09.2005 20:00 Uhr

Beteiligte Künstler*innen


Natürliche Dinge sind nicht unanständig. (Vergil)
Studien des Körpers schärfen den Blick für Perspektive, Farbe, Strich, Fläche, Licht & Schatten … für Stimmung & Atmosphäre. Stimmung und Atmosphäre des Raums und des Menschen, der posiert, fließt vom Auge über das Gehirn in die Hand der Zeichnenden und wird durch ihre Empfindung interpretiert und fängt an zu sprechen. Der Kreislauf zwischen Modell, Künstlerin und Betrachter wird in der Ausstellung geschlossen.