Crowdfunding SAINT CREDIBILITY

Ein Ausstellungsprojekt vom Kunstverein EULENGASSE für die SUPERMARKET Independent Art Fair Stockholm 2016

Gibt es Glaubwürdigkeit in der Kunst? Und: Wenn ja, worin besteht sie?
Gibt es Glaubwürdigkeit in der Politik? Und: Wenn ja, worin besteht sie?
Gibt es Glaubwürdigkeit in der Wissenschaft? Und: Wenn ja, worin besteht sie?
Gibt es Glaubwürdigkeit in der Religion? Und: Wenn ja, worin besteht sie?

Unser Crowdfunding-Projekt auf startnext.de unterstützen…

Der Kunstverein EULENGASSE bereitet für die SUPERMARKET Art Fair 2016 in Stockholm die Ausstellung »SAINT CREDIBILITY« vor. Die beteiligten Künstler waren bereits in diesem Jahr erfolgreich dort vertreten. In »SAINT CREDIBILITY« wird es um Vexierbilder, Erinnerung und Wiederkehr gehen. Die Rolle des Künstlers in der Gesellschaft — Wir eröffnen Zwischenräume. Wie stellt sich Glaubwürdigkeit her? »SAINT CREDIBILITY« kommt im Herbst 2016 auch nach Frankfurt!

Mit Ihrer/Deiner Unterstützung haben wir das Ziel erreichen. Vielen Dank!

Unterstützen Sie unser Projekt auf der Crowdfunding-Plattform startnext.de. Wir haben dort eine großangelegte Fundraising-Kampagne gestartet. Vom Gesamtbudget des Projekts (knapp 7.000 €) benötigen wir 2.900 € für die Produktion der Ausstellung und eines gedruckten Ausstellungskatalog. Wir Künstler reisen auf eigene Kosten (25%), und wir haben ein Sponsoring in Höhe von 15%. Deshalb sind 2.900 € das Kampagnenziel. Kommt bis zum 10.11.2015 etwa die Hälfte davon durch Deine/Ihre Spenden und Unterstützung zusammen, dann wird die Aventis Foundation den Rest aus Stiftungsmitteln födern. So können wir die Ausstellung im April 2016 in Stockholm zeigen und dazu den entsprechenden Katalog publizieren. Kommt die Summe nicht zusammen, dann werden alle eingegangenen Gelder von startnext.de an die Spender zurücküberwiesen.

Es besteht für Dich/Sie als Unterstützer also kein Risiko eines Geldverlusts!

Wie funktioniert das Crowdfunding?
Die Crowdfunding-Plattform startnext.de verwaltet das Projekt.
Alle dort eingehenden Fundraising-Gelder werden auf einem gesonderten Konto gesammelt, bis das Projekt abgeschlossen ist. Wenn das Projektziel erreicht wurde, wird das eingesammelte Geld an EULENGASSE e.V. überwiesen und die Realisierung des Projekts kann beginnen. Anderenfalls werden alle Projektgelder von startnext.de an die Spender zurückgegeben.

Wie ist der Projektablauf?
Wir sind in der Finanzierungsphase. Es bleiben bis zum 9. November noch 29 Tage Zeit, um das Ziel zu erreichen, insgesamt 2.900 € an Fundraising-Geldern einzusammeln. Das wird sicherlich nicht einfach werden, aber wir vertrauen auf Euer soziales Netzwerk. Es ist sehr hilfreich, am Abschluss des Spendenvorgangs das Projekt direkt aus startnext.de in Facebook oder anderen sozialen Netzwerken zu posten.

Wie kann ich das Projekt unterstützen bzw. spenden?
Zum Unterstützen bzw. Spenden klickt man auf »Projekt unterstützen«. Hier hat man die Wahl zwischen der freien Spende oder man wählt ein »Dankeschön«. Mit den Dankeschöns bedanken wir uns bei den Unterstützern. Es sind äußerst attraktive Dankeschöns dabei: Viele Bilder von uns Künstlern von EULENGASSE und auch andere Möglichkeiten!

Hinweis:
Wem das alles zu kompliziert ist mit der Anmeldung auf startnext.de, der kann mir als Schatzmeister auch eine eMail senden an h.etzemueller@eulengasse.de. Ich nehme die Unterstützung dann in bar und gegen eine Spendenbescheinigung an und werde diese Spende umgehend bei startnext.de in das Projekt einzahlen.

Crowdfunding ROT #02

ROT #02 – das Magazin von EULENGASSE
Unterstütze unser Crowdfunding-Projekt auf startnext.de.

Nach der erfolgreichen Realisierung von ROT #01, der Erstausgabe unseres Magazins zum 10-Jährigen möchten wir diese Publikation regelmäßig herausbringen. ROT #02 wird die TAUSCH! Contemporary Art Fair dokumentieren und einen Schwerpunkt auf die Beiträge im FORUM legen, die zu den Themenfeldern »Kulturkooperationen, Kulturmanagement, Vermarktungsstrategien und Kunstplattformen stattgefunden haben. Unser Projekt wurde in die Projektliste »KulturMut« unterstützt von der Aventis Foundation aufgenommen. Wenn es uns nun gelingt, viele von Euch als Unterstützer auf zu gewinnen, dann wird das Projekt durch eine zusätzliche Förderung der Aventis Foundation erfolgreis sein! Zur Realisierung dieses Projekts brauchen wir Deine Unterstützung! Unterstütze unser Projekt auf der Crowdfunding-Plattform startnext.de. Es wird zwischen dem 10.10. und dem 11.11.2014 freigeschaltet. Wir werden Dich informieren. Vielen Dank.

Worum geht es in diesem Projekt?
Es hat sich gezeigt, dass viele Künstler, Kunstwissenschaftler und Autoren nach Formen zeitgenössischer Kunst- und Kulturvermittlung suchen, und das Magazin ROT des Kunstvereins EULENGASSE kann ihnen einen adäquaten Rahmen bieten für die Präsentation und die Vermittlung unterschiedlichster künstlerischer Ansätze und Positionen.

Deshalb wollen wir am Ende dieses Jahres wieder eine umfangreiche digitale und gedruckte Publikation herausbringen:
ROT #02 – im 11. Jahr von EULENGASSE